Direkt zum Inhalt springen
IT-EL
Mehr Informationen
Cloud- Deutsche Telefon Standard

Cloud- Deutsche Telefon Standard

Der Cloud- Telefonie  gehört die Zukunft (auch unter der Bezeichnung IP- Centrex, virtuelle Telefonanlage )! In den USA und Japan waren 2010 bereits ca. 50% der eingerichteten Nebenstellen IP-Centrex -Anschlüsse. Die Vorteile sind nicht von der Hand zu weisen:

  • unbegrenzte Skalierbarkeit,  egal ab 10 oder 5000 Anschlüsse benötigt werden
  • keine Sorge mehr um Wartung und Aktualität des Systems- darum kümmert sich der Cloudanbieter
  • transparente monatliche Kosten, abhängig von der Anzahl der Anschlüsse und Leistungsmerkmale
  • geringe Gesprächsgebühren (DTS: 1Cent Festnetz,  4 Cent Mobilfunk)
  • webbasierte Eigenadministration
  • einfache Integration von Anwendersoftware oder Mobilfunkclients

Mit diesen Voraussetzungen sind Sie bestens gerüstet für den Schritt in die Telefonie-Cloud:

  •  strukturieret Gebäudeverkabelund  Kategorie 6 oder höher 
  •  Switche mit den Leistungsmerkmalen QoS (Quality of Service, zur vorrangigen Sprachübertragung in    Datennetzen) und PoE (Power over Ethernet für die Stromversorgung der IP- Telefone)
  •  USV- unterbrechungsfreie Stromversorgung für Switche, Router und Server 

Jetzt fehlen nur noch der passende Breitbandanschluss und geeignete Endgeräte um in die Cloud zu starten. Mehr Informatioen finden Sie hier:

Broschüre SIP CentrexX (Stand 04/17)

Preisliste & Produkte SIP-Tk-Anlage-CentrexX (Stand 07/17)

Funktionsübersicht SIP CentrexX

Broschüre SIP-Tk-Anlagenanschluss (Stand 07/17)

Preisliste SIP-Tk-Anlagenanschluss (Stand 07/17)

  • Auswahl von Telefonen

     

    • Alcatel Temporis IP700
      • Alcatel Temporis IP701G- HD-Sound und  integrierte DECT-Basis für viel Mobilität. Vollduplex-Freisprechen.
      • 16x2 zweifarbige Besetztlampenfeld und
      • Gigabit-Port. Zugang zu lokalen und online Telefonbüchern...

      Download

    • Alternative Bildbeschreibung

      Snom D375- Businesstelefon mit 4,3? großen TFT-Farbdisplay. 12 frei konfigurierbare Funktionstasten mit mehrfarbigen LEDs. Zwei Gigabit-Ethernet-Ports. USB-Headset-fähig. Integrierte Bluetooth-Schnittstelle ...  Download

       

    • Alternative Bildbeschreibung Yealink T40P Business-Einsteiger Telefon, bedienfreundlich mit HD-Sprachqualität, Rufumleitung, Anklopfen, Rufweiterleitung, Anruf halten, Heranholen von Anrufen, Gruppenansage, Anruflisten, Hotline, Notruf-Funktion, Headset mit EHS-Support         Download

    • Alternative Bildbeschreibung

      Gigaset C430GO schlichtes und funktionelles schnurloses Telefon. 1,8 Zoll TFT-Farbdisplay, Adressbuch für bis zu 200 Einträge,Brillante Akustik  auch beim Freisprechen, Beleuchtete Nachrichtentaste...  Download

  • Bandbreite und max. Anzahl paralleler Gespräche

    Für Anschlüsse der Telekom Deutschland GmbH gilt:
    Breitbandanschluss IP Voice /Data SIP-Trunk
    DSL 2000RAM IP (BNG) 2 2
    DSL 6000RAM IP (1)(BNG) 4 4
    DSL 6000RAM IP (2)(BNG) 6 6
    DSL 6000RAM IP (BNG) 8 8
    DSL 16000RAM IP (BNG) 8 8
    VDSL 25 IP (BNG) 8 10
    VDSL 50 IP (BNG) 8 20
    VDSL 100 IP (BNG) 8 40
    FFTH50, 100,200 (Glasfaser) 8 40
         
Jetzt kostenfrei telefonisch beraten lassen: +49 035938 52305
oder nutzen Sie unseren Rückrufservice